Wredenhagen startet in die Burgsaison am Samstag, den 06.05.2017 um 14.00 Uhr mit einer Führung durch die Ahnengalerie „historische Persönlichkeiten“ und anschließenden Gesprächen an der Burgherrentafel über das Leben und Wirken von Fürst Nikolaus von Werle.

Jeden Donnerstag bis Sonntag ist die Burganlage bis September von 14 -17 Uhr geöffnet.

In den Burgstuben wird über das altes Handwerk in Wredenhagen Auskunft gegeben.

Eine Küche mit Gegenständen um 1950, das Wredenhagener Standesamt bis 1975, die Ausstellung „ Alte Brennerei“ und 90 Jahre Schulstandort können reichlich Geschichten erzählen und Erinnerungen wach halten.

Über weitere Höhepunkte auf der Burganlage in der Saison 2017 werden wir regelmäßig in der lokalen Presse, auf www.facebook.com/wredenhagen und hier auf der Webseite informieren.

f t g