Am 03.10. trafen sich Mitglieder des BV und Helfer zu einer gemütlichen Runde die durch unsere Vorsitzende Marianne Schmidtke liebevoll vorbereitet wurde. Danke dafür!
Anlass des Treffens, die Auswertung des Burgsommers 2017 und ein Erfahrungsaustausch. Unser Projekt Kultur Cafe auf der Burg sollte eine Brücke von gemeinsamen miteinander bilden. Miteinander zwischen Gemeinde, Burgverein, Dorfgemeinschaft, den Gästen und Touristen zeigen, welche Möglichkeiten man auf unserer Burganlage hat.

Wir konnten in dieser Saison für ca. 2000 Gäste unsere Burg öffnen. Auch mit wenigen Mitteln und wenigen Personal doch etwas Besonderes zu gestalten, ist uns auch wieder gelungen. Besser geht immer dazu braucht es aber auch Hilfe. Wir freuen uns auf Mitstreiter die sich einbringen Möchten, in diesem Jahr haben wir drei neue Mitglieder im Burgverein aufnehmen können. 

Herzlich willkommen Bianka, Petra und Manni!

Das waren die Projekte in diesem Jahr, die von der Gemeinde unterstützt und vom Burgverein mitgestaltet wurden. Der BV mit seinem Projekt „Kultur Cafe“ hat nach seinen Möglichkeiten sich in diese Projekte eingebracht. 

  • Das Burghoffest mit Aufbau der Ausstellung Schulstube, 
  • Die Ausstellung historische Persönlichkeiten
  • Das Projekt eine besondere Übernachtung durch die Firma sleeperoo „Die Nacht und Du.“
  • Das Projekt Kinderzirkus vom Zirkus Alamos
  • Das Projekt Standesamt auf der Burg

Vorstand
Burgverein Wredenhagen eV

f t g