Wredenhagen startet in die Burgsaison am Samstag, den 06.05.2017 um 14.00 Uhr mit einer Führung durch die Ahnengalerie „historische Persönlichkeiten“ und anschließenden Gesprächen an der Burgherrentafel über das Leben und Wirken von Fürst Nikolaus von Werle.

Jeden Donnerstag bis Sonntag ist die Burganlage bis September von 14 -17 Uhr geöffnet.

Die Gemeinde Wredenhagen gibt bekannt, dass im Ortskern mehrere Gemeindewohnungen in verschiedenen Größen zu vermieten sind. 

Bei Interesse bitte melden bei:

Petra Weidel  | 039925.2687 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Höhepunkt des diesjährigen Burgsommers ist das Burghoffest mit vielen Attraktionen, Mitmachaktionen und einigen kulinarischen Höhepunkten. 

Die Burgfrauen halten köstlichen selbstgebackenen Kuchen und  Kaffee bereit, die Blutbuche spendet Schatten - uns kann es gut gehen! Zahlreiche Highlights runden das "Fest der Feste" ab: das überregional bekannte Schmugglertreffen, 90 Jahre Schulstandort auf der Burg und das unvergleichbare Klassentreffen der Generationen.

Die Gemeindevertretung hatte zur Frauentagsfeier am 11.März 2017 eingeladen. 53 Frauen haben sich bei herrlichem Sonnenwetter  auf dem Weg in den Veranstaltungsraum der Familie Brüsehafer gemacht. Einige Überraschungen konnten wir für unsere Frauen organisieren. Festlich war die Kaffeetafel gedeckt. Das Kuchenbüffet wurde durch 60 bunte Primeln eingerahmt, die wir Frauen als kleinen Blumengruß von der Gemeindevertretung erhalten haben. Unser stellvertretender Bürgermeister, Herr Roland Zahn, überbrachte die Glückwünsche und zitierte eine Anekdote von...

Am 24.Juni findet ab 11:00 Uhr das diesjährige Burghoffest statt. Details können zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht genannt werden (das Organisationskomitee ist noch am werkeln), aber trotzdem kann dieser Termin schon mal fett im Kalender angestrichen werden. Eins vorweg, zahlreiche interessante Tagespunkte werden auf die Besucher zukommen.

Derzeit können noch freie Stellflächen für Markthändler und Gewerbetreibende gebucht werden ->

Liebe Kinder in der Gemeinde Wredenhagen

Kommt mit Euren Eltern am Sonnabend, den 19. November 2016 um 17.30 Uhr auf unsere Burg zum Wichtelmarkt, der durch den Bastelclub Rechlin gestaltet wird. 

Dort wollen wir die große Tanne vor dem Torhaus gemeinsam zum Weihnachtsbaum schmücken und mit 430 Lämpchen zum Erstrahlen bringen, um damit die Weihnachtszeit in der Gemeinde einzuläuten.

Am 29.Oktober 2016 haben sich Vorsitzende und Mitglieder von Vereinen, sowie aktive Mitstreiter, die sich in besonderer Weise in den zurückliegenden Jahren an der Mitgestaltung des Dorflebens beteiligt haben, in Wredenhagen getroffen.

Es reicht nicht, über Dorfgemeinschaft zu reden, man muss auch etwas dafür tun.

DANKE, dass Sie sich für unsere Dorfgemeinschaft Zeit genommen haben. Die Bürgermeisterin hat allen Beteiligten dieser Veranstaltung ihren Dank entgegen gebracht.

Am Sonntag, den 20.11.2016 findet um 16.00 Uhr in der "Café Scheune" die nächste Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung stehen:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Vorstellung und Abstimmung über die neuen Jagdpächter
3. Bericht über die Arbeit des Vorstandes
4. Revisionsbericht für die Zeit von 2012 bis 2016 und Erteilung der Entlastung
5. Neuwahl des Jagdvorstandes
6. Schlussbemerkung durch den neuen Jagdvorstand

Liebe Einwohner von Wredenhagen, am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 findet um 17. 30 Uhr im Veranstaltungsraum der Firma Brüsehafer eine Informationsveranstaltung zum „Neubau des Gemeindezentrums mit Sportbereich“ statt. Hören sie sich die Vorschläge der Gemeindevertretung an. Wir haben genug Zeit eingeplant um Anmerkungen, Vorschläge und Hinweise zu beraten und miteinander zu diskutieren. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Wir würden uns freuen viele Einwohner begrüßen können.

Marianne Schmidtke
Bürgermeisterin

Nach einer erfolgreichen Burgsaison mit über 2500 Gästen hat sich am 25. September das Burgtor geschlossen. Gäste aus Nah und Fern haben die Burganlage an den Wochenenden vom 9. Mai bis 25. September besucht. 32 mal haben die Burgfrauen Gäste über die Anlage, in die Burghäuser, in die Burgstuben und in die Ausstellungsräume geführt. Das Gästebuch, in das viele Gäste ihre Eindrücke zum Besuch geschrieben haben, in dem sie viel Erfolg und viel Glück gewünscht haben, ist Ausdruck der Gastfreundlichkeit, mit der sie durch die Burgfrauen und

f t g